G-Dozen V.4.00


Der junge Marcus wächst vaterlos bei seiner Mutter in einem der Ghettos in New York auf. Doch als Marcus gerade 12 Jahre alt ist, wird seine Mutter ermordet. Er kommt zwar zu seinen Großeltern, die versuchen, dem Jungen ein möglichst angenehmes Leben zu bereiten, doch auch Marcus gerät in das kriminelle Mileu seiner Gegend. Mit Drogendeals und anderen Straftaten versucht er, sich finanziell über Wasser zu halten. Doch Marcus auch wenn es aussieht, als ob Marcus nur ein junger Mann ohne Perspektive ist, hat er doch zwei Leidenschaften: Seine Familie, Freundin Charlene und ihr gemeinsamer Sohn, und die Musik. Doch ein Attentat von einem Unbekannten ändert alles. Marcus wird neun Mal angeschossen und überlebt nur knapp. Danach scheint er keinen Lebensmut und Willen mehr zu haben, für seinen Traum, ein Hip Hop star zu werden und mit seiner Familie dem Ghetto zu entkommen, zu kämpfen. Doch seine Familie schafft es, ihn wieder aufzurichten und Marcus arbeitet hart, um seinen Traum zu verwirklichen und seinem Sohn ein besseres Leben zu ermöglichen, als er es bisher gehabt hatte.

"Get Rich Or Die Tryin' " ist nicht direkt autobigraphisch zu sehen, jedoch hat 50 Cent dies auch nicht behauptet. Es sind lediglich einige Episoden, die sehr stark in Verbindung mit seinem Leben stehen. Allerdings zeigt dieser Film schonungslos den Alltag in amerikanischen Ghettos, anders als es "8 Mile" getan hat. Während in "8 Mile" die Armut und Perspektivlosigkeit im Vordergrund stand, wird in diesem Film ganz klar die Gewalt gezeigt. Die Menschen tun alles um zu Überleben und das schon von klein-auf. Es wurden Kritiken laut, dass dieser Film in erster Linie Gewalt und Schießereien propagiert, jedoch muss man die Aussage dahinter sehen und diese vermittelt einen krassen, aber eindrucksvollen Blick hinter die Ghetto-Fasade, über die viele Hip Hop stars rappen, ohne sie je wirklich selbst erlebt zu haben. Die Geschichte in "Get Rich Or Die Tryin' " ist straff gespannt und wird spannend erzählt, auch die nötige Priese Romantik und Menschlichkeit kommt nicht zu kurz. Die richtige Mischung zwischen Gewalt und Einfühlsamkeit zu finden ist nicht einfach, jedoch ist es dem Regisseur Jim Sheridan erfolgreich geglückt.
"Get Rich Or Die Tryin' " ist ein spannend erzählter, actionreicher Film, der zwar nicht mit "8 Mile" zu vergleichen ist, jedoch ebenfalls einen Einblick in die ärmsten Gegenden der USA vermittelt.
Gratis bloggen bei
myblog.de